Download Antidiskriminierungspädagogik: Konzepte und Methoden für die by Doris Liebscher, Heike Fritzsche, Rebecca Pates, Daniel PDF

By Doris Liebscher, Heike Fritzsche, Rebecca Pates, Daniel Schmidt, Susanna Karawanskij

Antidiskriminierungspädagogik ist eine relativ junge Strategie, die sich zum einen für einen respektvollen Umgang mit Vielfalt einsetzt und zum anderen ein entschiedenes Eintreten gegen Diskriminierung und Herabwürdigung befördert. Das Konzept will junge Menschen befähigen mit Differenzen umgehen zu lernen, die aus sozialen Unterschieden resultieren und über die gesellschaftlichen Bedingungen, die die Konstruktion dieser Differenzen ergeben, aufklären. Der Band bietet Pädagoginnen und Pädagogen praxisorientiertes und umfassendes Werkzeug, um im beruflichen Handeln Ausgrenzung und Exklusion zu thematisieren und gegen diese vorzugehen.

Show description

Read Online or Download Antidiskriminierungspädagogik: Konzepte und Methoden für die Bildungsarbeit mit Jugendlichen PDF

Similar german_11 books

Prozeßmuster zur Unterstützung kooperativer Tätigkei

Auf der Grundlage einer examine traditioneller Techniken zur Softwareentwicklung wird ein Vorschlag erarbeitet, der sowohl anwendungsfachlich als auch technisch eine Grundlage zur Entwicklung von Systemen für laptop Supported Cooperative paintings (CSW) im Bürobereich bietet. Elemente dieses Vorschlags sind erstens eine arbeitspsychologische examine der wesentlichen Merkmale kooperativer Tätigkeiten und zweitens eine Interpretation objektorientierter Techniken, die den Zusammenhang zwischen Modellen der Anwendungswelt und Modellen der technischen Welt herstellt.

Personalwirtschaft zwischen Bindung und Autonomie: Möglichkeiten und Grenzen der Anwendung eines Profit Center-Konzeptes auf die Personalabteilung

Bemühungen, sogenannte revenue- oder Investment-Centers als Unternehmen im Unternehmen zu konstituieren, berühren zunehmend auch Querschnittfunktionen wie die Personalwirtschaft.

Basiswissen Chirurgie

Möchten Sie Chirurg werden? Wenn nicht, so ist dieses Taschenlehrbuch genau das Richtige für Sie. Denn es enthält alles, used to be Sie trotzdem wissen sollten. Es deckt nicht nur die Themen des GK ab, sondern es reflektiert auch die umfassende Erfahrung des Autors mit der optimalen Vermittlung von Lerninhalten.

Urogenitale Infektionen

Das vorliegende Buch gibt einen aktuellen Überblick über Epidemiologie, Pathophysiologie, Diagnostik und Therapie der urogenitalen Infektionen. Hierbei stehen die neuesten Erkenntnisse über die Erreger, insbesondere die sexuell übertragbaren Erreger, und die Wirtsreaktionen im Vordergrund. Auch wird auf den infektiologischen Zusammenhang mit z.

Extra info for Antidiskriminierungspädagogik: Konzepte und Methoden für die Bildungsarbeit mit Jugendlichen

Sample text

Dazu trägt u. a. das ausländerrec htliche »Inländerprimat- bei, das Mensche n mit bes timmtem Aufenthalts ta tus den Zuga ng zum Arbeits markt ersc hwert , ode r der so gena nnte Gender Pay Gap, der das durchschnittl ich niedrigere Einkommen von Frau en gegenüber Mannern bezeic hnet oder die geri nge Bezahl ung von Menschen mit Behinderu ngen in so genannten Behindertenwer kstä tten. In DeutschLand lebende AusLänderin nen sind grundsätzlic h nicht wa hlberechtigt: sie könne n wede r wäh len (aktives wahtrecht j.

Viele sehen kein en Sinn darin, sich jedes Mal zu wehren oder ihre Rechte einzufordern un d suchen sich vielmehr indirekte Wege, um den Benachteiligungen zu entgehen . Dies hängt oft mals auch mit typi schen Reaktion en auf die Themati sierung einer Diskriminierung zusammen. Die Wahrne hmung der Betro ffenen wird in Frage gestellt, es kommt zu Rechtfertigu ngsversuchen und das Gegenü ber fühlt sich persönlich angegriffen. Am Ende sind die Fronten verhärtet un d scheinbar ändert sich nichts. ,() verbunden und die Auseinand ersetzung benöt igt Kraft und Ausdauer, vielleicht verschärfen sich die Kon flikte zunächst.

Die Selbstverständlichkeitvon Het erosex ual ität, das Gefühl von Isolation un d die Angst vor Stig matis ierung und Diskriminierung führen dazu, dass viele ihre sexuelle Identität versc hweige n oder versuchen zu unterd rücken. Das Stig ma »homosexuelk kann das Selbstwertgefühl beeinträcht igen und sogar Auswirku nge n auf die Gesundhe it haben. Die Anza hl der Suiz idversuche ist bei schwulen, lesbisch en und transidenti t ären Jugendlich en vier mal höher als be i heterosexuellen lugendliehen.

Download PDF sample

Rated 4.27 of 5 – based on 18 votes