Download Basiswissen Medizin des Alterns und des alten Menschen by Dr. med. Dr. Univ. Rom Andrej Zeyfang, Dr. med. Ulrich PDF

By Dr. med. Dr. Univ. Rom Andrej Zeyfang, Dr. med. Ulrich Hagg-Grün, Prof. Dr. med. Thorsten Nikolaus (auth.)

Hier finden Sie alles Wichtige zum Querschnittsfach ganz kompakt. Die Gliederung nach Syndromen ist praxisnah und wird der Interdisziplinarität des Faches gerecht. Jedes Kapitel beginnt mit einem Fallbeispiel und Fragen, die am Kapitelende aufgelöst und kommentiert werden. Durch die praxisorientierte Darstellung anhand der Fallbeispiele werden alle auftretenden Aspekte des Syndroms beleuchtet, neben den Grundlagen der Erkrankung additionally auch notwendige Prävention, Methoden, Akutmedizin, Versorgungsebenen, Rehabilitation oder Palliativmedizin. So lernen Sie die Geriatrie nicht einfach nur theoretisch, sondern anhand von Patientenbeispielen und echten Fällen. Zur Prüfungsvorbereitung helfen Ihnen außerdem MC-Fragen und ein Fallquiz in der Buchmitte, kurze Zusammenfassungen und zahlreiche Merksätze und Übersichten.

Show description

Read or Download Basiswissen Medizin des Alterns und des alten Menschen PDF

Best german_11 books

Prozeßmuster zur Unterstützung kooperativer Tätigkei

Auf der Grundlage einer examine traditioneller Techniken zur Softwareentwicklung wird ein Vorschlag erarbeitet, der sowohl anwendungsfachlich als auch technisch eine Grundlage zur Entwicklung von Systemen für computing device Supported Cooperative paintings (CSW) im Bürobereich bietet. Elemente dieses Vorschlags sind erstens eine arbeitspsychologische examine der wesentlichen Merkmale kooperativer Tätigkeiten und zweitens eine Interpretation objektorientierter Techniken, die den Zusammenhang zwischen Modellen der Anwendungswelt und Modellen der technischen Welt herstellt.

Personalwirtschaft zwischen Bindung und Autonomie: Möglichkeiten und Grenzen der Anwendung eines Profit Center-Konzeptes auf die Personalabteilung

Bemühungen, sogenannte revenue- oder Investment-Centers als Unternehmen im Unternehmen zu konstituieren, berühren zunehmend auch Querschnittfunktionen wie die Personalwirtschaft.

Basiswissen Chirurgie

Möchten Sie Chirurg werden? Wenn nicht, so ist dieses Taschenlehrbuch genau das Richtige für Sie. Denn es enthält alles, was once Sie trotzdem wissen sollten. Es deckt nicht nur die Themen des GK ab, sondern es reflektiert auch die umfassende Erfahrung des Autors mit der optimalen Vermittlung von Lerninhalten.

Urogenitale Infektionen

Das vorliegende Buch gibt einen aktuellen Überblick über Epidemiologie, Pathophysiologie, Diagnostik und Therapie der urogenitalen Infektionen. Hierbei stehen die neuesten Erkenntnisse über die Erreger, insbesondere die sexuell übertragbaren Erreger, und die Wirtsreaktionen im Vordergrund. Auch wird auf den infektiologischen Zusammenhang mit z.

Extra info for Basiswissen Medizin des Alterns und des alten Menschen

Example text

Dies hängt mit den Anforderungen an eine schnelle Reaktion in sehr komplexen Situationen zusammen, da es in diesem Bereich trotz großer individueller Unterschiede zu einer physiologischen Leistungsminderung kommt. So sinkt beispielsweise die Reaktionsschnelligkeit ab der fünften Lebensdekade.  B. Verzicht auf Langstreckenfahrten oder Nachtfahrten). Darauf sollte auch die Beratung aufbauen. > Dem begrenzten Kräftereservoir und der im Alter langsameren Informa- tionsaufnahme, Verarbeitung und Reaktion kann durch ein optimales Zeitmanagement mit ruhiger defensiver, aber nicht zögerlicher Fahrweise, der Auswahl risikoarmer Fahrstrecken und Fahrzeiten, Planung längerer Fahrten oder Reisen mit ausreichend Pausen und Übernachtungen Rechnung getragen werden.

5 Andere Gesundheitsbereiche In einer Reihe anderer Bereiche sind ebenfalls standardisierte Instrumente entwickelt worden, um die diagnostische Genauigkeit zu erhöhen. Dies betrifft die Anwendungsgebiete Malnutrition, Dekubitusgefährdung, chronischer Schmerz, Lebensqualität, Moral, Pflegebelastung, Belastung pflegender Angehöriger sowie Patientenbeurteilung. Ein weiteres Gebiet stellt die adäquate Medikamentenverordnung und die Medikamenten-Compliance dar. Hier sind standardisierte Performance-Tests zur Handhabung von verschiedenen Medikamentenverpackungen entwickelt worden.

Frage 5: Ist in einem solchen Fall eine weitergehende Demenzabklärung noch sinnvoll? 3 Hintergründe des Syndroms Failure to Thrive Das Syndrom der Gedeihstörung (Failure to Thrive) wurde ursprünglich in der Pädiatrie beschrieben. Erst in den Achtzigerjahren wurde es auch für die Geriatrie entdeckt. Failure-to-Thrive-Syndrom Es handelt sich bei dem Failure-to-Thrive-Syndrom um eine Konstellation aus Symptomen mit progredientem mangelhaften Antrieb, Gewichtsverlust, Schwäche und Hinfälligkeit ohne hinreichenden Einzelgrund (.

Download PDF sample

Rated 4.10 of 5 – based on 38 votes