Download Mathematik: Grundlagen für Wirtschaftswissenschaftler by Klaus D. Schmidt PDF

By Klaus D. Schmidt

Mathematische Modelle und Methoden sind in weiten Teilen der Wirtschaftswissenschaften unverzichtbar; dabei dient die Mathematik einerseits als Sprache zur Modellierung komplexer wirtschaftlicher Zusammenhänge, andererseits als Werkzeug zur examine wirtschaftswissenschaftlicher Modelle. Dieses Buch behandelt die wichtigsten Aspekte der Linearen Algebra und der research. Schwerpunkte sind lineare Gleichungssysteme, lineare Differenzen- und Differentialgleichungen sowie lineare und nichtlineare Optimierungsprobleme unter Nebenbedingungen. Die dargestellten Konzepte werden anhand zahlreicher Beispiele verdeutlicht.

Show description

Download Rechtswissenschaften by Prof. Dr. Edmund Brandt (auth.), Prof. Dr. Edmund Brandt PDF

By Prof. Dr. Edmund Brandt (auth.), Prof. Dr. Edmund Brandt (eds.)

Dieses Buch wendet sich in erster Linie an Studierende in Studiengängen mit umweltwissenschaftlichem Schwerpunkt, die ihr Wissen um grundlegende juristische Kenntnisse erweitern möchten. Dazu werden mit einer kurzen Einführung in das Staats- und Verwaltungsrecht sowie das Verwaltungsverfahrens- und Prozeßrecht Grundlagen geschaffen, auf die die folgenden umweltorientierten Kapitel, in denen der Schwerpunkt im Umweltverwaltungsrecht liegt, aufbauen. Daneben wird ein Einstieg in das Umweltprivatrecht sowie das Umweltstrafrecht gegeben.
Der Band ist Teil des interdisziplinär angelegten Lehrbuchs Studium der Umweltwissenschaften und ermöglicht einen raschen Einstieg in zentrale umweltrechtliche Problemstellungen.

Show description

Download Hersfelder Gefäßdialog 1998: Bildgebende Diagnostik, by L. Metz (auth.), Priv.-Doz. Dr. med. Ludwig Metz, Prof. Dr. PDF

By L. Metz (auth.), Priv.-Doz. Dr. med. Ludwig Metz, Prof. Dr. med. H. Kortmann (eds.)

Wieso ein Gefäßdialog? In vier Themenkreisen findet der offene conversation zwischen den unterschiedlichen Disziplinen der Diagnostik und Therapie von Gefäßerkrankungen statt:
Radiologen, Kardiologen und Gefäßchirurgen stellen den aktuellen average der modernen bildgebenden Verfahren speziell im Hinblick auf die endovaskulären Eingriffe dar. Die minimalinvasive Chirurgie mit ihren videogestützten endoskopischen Methoden etabliert sich heute auch in der Gefäßchirurgie. Die junge iteration aktiver endoskopischer Chirurgen diskutiert mit kritischen Vertretern der Gefäßchirurgie. Mit dem Ziel eine orientierende Standortbestimmung vorzunehmen wird über die bisherigen Erfahrungen der endovaskulären Chirurgie und der interventionellen Radiologie diskutiert. Die Verletzung der großen Gefäße in allen Körperregionen und die Kombinationsbehandlung von Operation und Lyse runden die Themen ab.

Show description

Download Tod und Gesellschaft: Sozialwissenschaftliche Thanatologie by Klaus Feldmann PDF

By Klaus Feldmann

Neben einer historischen und sozialstrukturellen examine von Sterben und Tod werden folgende soziale Probleme behandelt: Sterben im Krankenhaus, Lebensverlängerung und -verkürzung, aktive Sterbehilfe, Mord, Suizid, Krieg.

"Das Buch bedient sich einer sehr klaren Sprache, ist mit großem Gewinn zu lesen und regt zum weiteren Nachdenken an [...]" Das Historisch-Politische Buch, 05/2005

Show description

Download Soziale Arbeit im Kontrolldiskurs: Jugendhilfe und ihre by Tilman Lutz PDF

By Tilman Lutz

Das Buch rekonstruiert die (sozial-)politische und ökonomische Entwicklung der Transformation vom Wohlfahrtsstaat zum aktivierenden Staat und konzentriert sich hierbei auf die Relevanz dieser Umbrüche für die Akteure der Sozialen Arbeit. Auf der Grundlage von Experteninterviews mit Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeitern werden deren Selbstkonzepte kritisch hinterfragt und der Versuch gemacht, den Zustand und die Perspektiven der 'Sozialarbeiter im Kontrolldiskurs' zu bestimmen.

Show description

Download Neuropathologie: Morphologische Diagnostik der Krankheiten by H. Wolburg (auth.), o.em. Univ. Professor Dr. med. Jürgen PDF

By H. Wolburg (auth.), o.em. Univ. Professor Dr. med. Jürgen Peiffer, Univ. Prof. Dr. med. J. Michael Schröder, Univ. Professor Dr. med. Werner Paulus (eds.)

Die Neuropathologie hat sich dank ihrer engen Anlehnung an klinische Fragestellungen, ihrer klaren Diktion und der reichhaltigen Bebilderung rasch einen breiten Leserkreis unter neurologisch interessierten Ärzten und Pathologen erworben. Nach wie vor ist die Morphologie der Krankheiten des Nervensystems und der Skelettmuskulatur die Voraussetzung für das Verständnis der Pathogenese und die foundation der neurologischen, neurochirurgischen und -radiologischen Diagnostik, von gleichem Interesse aber auch für Psychiater und Neuropädiater in Klinik und Praxis. Die rasche Entwicklung der Molekulargenetik mit ihrer Konsequenz neuer Klassifikationen, differenzierter Diagnostik und Prognoseeinschätzung machte eine three. Auflage notwendig. Einige neue Autoren mit speziellen Erfahrungen, z.B. auf dem Gebiet der Prionenerkrankungen, bürgen für die Aktualität der Darstellungen.

Show description